Der Verein

Der Verein Kindertreff e.V. wurde 1988 in Rimbach von Eltern, als Alternative zu den bestehenden Kindergärten der Gemeinde geründet. Der Verein ist sowohl als gemeinnütziger Verein, als auch als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt und ist Mitglied bei dem Paritätischen Wohlfahrtverband.

 

Der Kindertreff finanziert sich durch das Land Hessen, die Gemeinde Rimbach, das Jugendamt, Spenden und die Elternbeiträge. Diese orientiern sich an der aktuellen Gemeindesatzung, d.h. die Elternbeiträge entsprechen denen der übrigen Kindergärten.

 

Das großzügige Außengelände und die liebevoll gestalteten Innenräume bieten den Kindern genügend Möglichkeiten, ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

 

Der Kindertreff hat eine Betriebsgenehmigung für derzeit 18 Kinder ab 3 Jahren, wobei sich die tatsächliche Anzahl der Plätze an den Einzelintegrationsplätzen orientiert.

 

Die Geschäftsführung setzt sich ausschließlich aus engagierten Eltern zusammen, welche ehrenamtlich die Vorstandsarbeit leisten.

 

Mitarbeit der Eltern

In regelmäßigen Abständen werden Eltern zu Elternabenden eingeladen, an denen in gemütlicher Runde gemeinsam mit den Erzieherinnen der Kindergartenalltag besprochen wird. Es werden Projekte vorgstellt und Ideen gesammelt. Zu brisanten Themen werden eventuell Fachkräfte hinzugezogen, sodass der Kindertreff auch zur Bildungsstätte für Eltern wird.

 

Da wir ein kleiner Verein sind ist die Elternarbeit und das Engagement der Eltern sehr wichtig.Es werden Aufgaben übernommen und auch mit angepackt. Es gibt verschieden Aufgaben die alle Eltern erledigen, jeder wird in das Geschehen miteinbezogen.Jahresfeste wie das Laternenfest, die Weihnachtsfeier und das Sommerfest werden von den Erzieherinnen, Eltern und Kindern gemeinsam vorbereitet und gefeiert.

Das ist uns wichtig

Das Kind steht für uns mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Durch situationsorientierte Arbeit können wir auf den jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes eingehen.

Themen, die die Kinder besonders interessieren, werden in Projekten aufgegriffen, teils in kleineren Gruppen oder mit allen Kindern.

 

Wichtig ist uns ein vollwertiges Frühstück und Mittagessen, das täglich frisch und liebevoll von unserer Köchin ausschließlich aus Bioprodukten zubereitet wird. Wir kochen vegetarisch und vegan. Die Kinder essen zusammen mit den Erziehern und genießen die Gemeinschaft.

 

 

INFO

Wir haben ab Sommer 2019 einen Integrationsplätze frei !!

Nähere Informationen unter Einzelintegration.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Steigleder